Was tun, wenn …

Wo Menschen miteinander zu tun haben, bleibt es (leider) nicht aus, dass es auch zu Konflikten kommt. Hier ein paar Tipps, was zu tun ist bei …

… Problemen des Kindes im Unterricht

Sollte Ihr Kind im Unterricht Probleme haben, so wenden Sie sich bitte direkt an den Fachlehrer oder Fachlehrerin. Vereinbaren Sie einen Termin, damit Sie genügend Zeit und Ruhe haben, Ihr Anliegen zu schildern. Die Lehrkraft wird sich Ihrem Anliegen annehmen und Ihnen mit fachlichem Rat zur Seite stehen. Gehen Sie am besten mit gemeinsam vereinbarten Maßnahmen aus dem Gespräch und vereinbaren Sie wenn notwendig ein weiteres Gespräch zu einem späteren Zeitpunkt, um gegebenenfalls über etwaige Fortschritte und Erfahrungen zu sprechen.

… Problemen des Kindes mit Mitschülern

Wenn Kinder streiten, so ist es meist so, dass sie selbst eine Lösung des Konflikts finden. Sollte es aber einmal dazu kommen, dass die Lösung nicht unter den Kindern selbst zu finden ist, sprechen Sie bitte als erstes den Klassenlehrer oder die Klassenlehrerin Ihres Kindes an. Vereinbaren Sie einen Termin und schildern Sie die Vorkommnisse. Mit ihr zusammen können Sie dann die nächsten Schritte zur Lösung des Konflikts erörtern. Wenn ein Gespräch mit anderen Eltern oder anderen Kindern notwendig wird, wird die Lehrkraft diese in die Wege leiten.

… Fragen zu Unterrichtsinhalten und Notenvergabe

Die Schullandschaft ist in ständiger Bewegung. Vieles, was zur Zeit, als die Eltern noch zur Schule gingen galt, gilt heute nicht mehr  – oder ist zumindest etwas anders. Sollten Sie Fragen zu Notenvergabe, Notenschlüssel oder Notenspiegel haben, so sprechen Sie bitte den Fachlehrer direkt an. Er/sie gibt Ihnen gerne Auskunft über Details der Notenvergabe und wie die Leistungen Ihres Kindes zu interpretieren sind. Am Anfang des Schuljahres bekommen Sie den Notenschlüssel der Lindachschule-Grundschule beim ersten Elternabend ausgehändigt, so dass Sie zu Hause transparent die Notenvergabe nachvollziehen können.

… Sicherheit meines Kindes während der Schulzeit

Die Sicherheit der Kinder steht an oberster Stelle. Sollten Sie Fragen dazu haben, können Sie sich an die Schulleitung wenden. Die Schule, der Schulweg, Pausenhöfe und Einrichtungen werden regemäßig von Fachleuten begutachtet und auf den neuesten Stand gebracht. Während der Schulzeit ist das Gelände und Gebäude der Lindachschule nur für Schüler und Lehrer zugänglich. Personen, die das Gebäude oder Gelände betreten wollen dürfen dies nur nach vorheriger Terminvereinbarung tun.

… Problemen des Kindes in der Kernzeitbetreuung

Bei Fragen und Problemen die Kernzeitbetreuung betreffend, wenden Sie sich bitte direkt an die Stadt Leinfelden-Echterdingen als Träger der Einrichtung.

Und wann frag’ ich den Elternbeirat?

Der Elternbeirat hat sich zum Ziel gesetzt, den Dialog zwischen Eltern und Lehrer zu fördern. Er tritt dann auf den Plan, wenn es bei diesem Dialog zu Reibungen kommt. Sollten Sie sich als Eltern nach einem Gespräch mit der Lehrkraft nicht zu einem zufriedenstellenden Resultat gekommen sein, dann sprechen Sie bitte Ihren Elternvertreter Ihrer Klasse an. Er wird sich dann um eine Klärung der Situation mit Ihnen und der Schule bemühen.  Sollte es sich um Inhalte drehen, welche die gesamte Schule und Schülerschaft betreffen, tritt der Elternbeirat mit der Schulleitung in Kontakt.